Juralit

Rezensionen juristischer Literatur

1×1 zum Familienrecht (Berechnungsprogramm und mehr)

Strohal, 1×1 des Familienrechts, 45. Edition, 2021, Deubner – Verlag

Eine Rezension zu: 

1 x 1 des Familienrechts 

Friedrich Strohal

 1×1 des Familienrechts

 DVD

 45. Edition (September 2021)

 Köln: Deubner – Verlag, 2021

198,00 €, zzgl. einmaliger VK-Pauschale

von 5,90 € und 19% USt (Testzeitraum: 30 Tage)

Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 8 oder 10 (frühere Windows-Versionen können ohne Garantie auf vollumfängliche Funktionalität genutzt werden)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
  • 1 GB freier Speicher auf Ihrer Festplatte
  • aktueller Internet-Browser
  • Microsoft Office 2010 oder höher, alternativ Anwendungen mit MS-Word-/Excel-Import
  • Adobe Acrobat Reader DC oder alternativer PDF-Reader
  • CD-ROM-Laufwerk

ISBN 978-3-88606-794-7

www.deubner-recht.de

Bei dem 1×1 des Familienrechts handelt es sich um ein umfangreiches Berechnungsprogramm nebst weiteren Tools für die familienrechtliche Praxis. Das professionelle Berechnungsprogramm richtet sich an Rechtsanwälte, Familienrichter, Jugend- und Sozialämter. Das Programm enthält aber nicht nur ein Berechnungsprogramm, sondern beeinhaltet zusätzlich ein Lexikon des Unterhaltsrechts, ein Lexikon des Versorgungsausgleichs, Unterhaltstabellen und  – leitlinien (etwa die “Düsseldorfer Tabelle”) sowie zahlreiche Mustertexte mit Checklisten und Schriftsatzmustern, die von Edition zu Edition optimiert werden.

Das Unterhaltslexikon enthält über 500 Stichwörter und liefert dem Nutzer schnell die richtige Antwort auf die sich stellenden Fragen, stets belegt mit der aktuellen Rechtsprechung. Das Lexikon zum Versorgungsausgleich erschließt das neue Recht umfassend und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Der Nutzer erhält alle notwendigen Informationen zur aktuellen Rechtslage, aber auf noch relevante “Altfälle” wird eingegangen.

Das professionelle Berechnungsprogramm für Rechtsanwälte, Familienrichter, Jugend- und Sozialämter – mit Lexika zu Unterhalt und Versorgungsausgleich, Mustertexten, Rechtsprechung und Gesetzen. Das Programm ermöglicht es, familienrechtliche Berechnungen, zeitsparend vorzunehmen und zwar für Einkommen und Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich oder Verfahrenskostenhilfe. Der Nutzer gelangt rasch zum erforderlichen Ergebnis.

Mit der 45. Edition präsentiert sich das „1×1 des Familienrechts“ in einem neuen Gewand. Das Menü stellt sich nun übersichtlicher dar und die Nutzer finden die Zusatzinhalte schneller.

Unter anderem wird auf die zentrale Entscheidung des BGH eingegangen, mit der ein Erwerbstätigenbonus von 1/7 im Zusammenspiel mit sonstigen Pauschalen als ggfs. problematisch dargestellt wurde. Nun kann für jede Berechnung separat der Bonus gewählt werden, ohne hierzu – was aber weiterhin möglich ist – in die Leitlinien einzugreifen. Weiter ist es nun möglich, mehrere Positionen beim Berufsaufwand mit Bezeichnung einzugeben, die sich – ebenso wie der individuelle Fahrtaufwand – im Export wiederfinden. Bezogen auf die PKHB 2021, die verschiedene Freibeträge vorsieht, wurde eine Auswahlmöglichkeit vorgesehen.

Die Berechnungen sind zuverlässig: Das komfortable Berechnungsprogramm liefert schnell das richtige Ergebnis. Dank seiner klaren Struktur und intuitiven Benutzerführung behalten die Nutzer immer die Orientierung. Das Programm erspart die früher erforderlichen seitenlange Ausdrucke. Die Ergebnisse können sofort elektronisch verwendet werden.

Stellen sich während einer Berechnung Fragen oder sind einzelne Begriffe unklar, sind die Lexika eine deutliche Hilfe und erlauben es auch Wissen aufzufrischen. Die Online-Ausgabe ist immer aktuell! Ebenfalls enthalten sind zahlreiche Schriftsatz- und Antragsmuster, so die Berechnungen sich leicht in eine Textverarbeitung übertragen lassen.

Mit der neuen 45. Edition (Stand: Herbst 2021) führt das bewährte Programm den Nutzer dank einer sehr klaren und einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche sicher und schnell zum richtigen Ergebnis. Die begefügten Tools eignen sich ausgezeichnet dafür Zweifelsfragen rasch aufzufinden und zu klären. Die Texte sind überdies mit einer Rechtssprechungsdatenbank verknüpft, die es erlaubt, passende Zitale umgehend in die Schriftsätze einzufügen.

Die ausgezeichnete Software rationalisiert die familienrechtlichen Berechnungen und zwar umfassend: Ob Einkommen und Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich oder Verfahrenskostenhilfe – Die Nutzer kommen rasch zum richtigen Ergebnis und sparen wertvolle Arbeitszeit.

Dieses klug konzipierte Programm bietet für alle familienrechtlichen Berechnungen die nötigen Informationen. Es bietet sehr wertvolle Tools zum Familienrecht und ist überdies einfach sehr zu handhaben.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen dazu und zu den Rechten als Nutzer finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Verwendung stimmen die Nutzer der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung