Juralit

Rezensionen juristischer Literatur

Ein sehr kompakter Kommentar zum GmbHG

H. Wicke, GmbHG, 4. Auflage, 2020, C.H.Beck

Eine Rezension zu: 

Abbildung von Wicke | Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG) | 4. Auflage | 2020

Hartmut Wicke

GmbHG

4. Auflage

München: C.H.Beck, 2020, 788 S., 69,00 Euro inkl. MwSt.

ISBN 978-3-406-75778-5

Reihe: Beck’sche Kompaktkommentare

www.beck-shop.de

Die 4. Auflage dieses sehr beliebten und seit der GmbH – Reform aus dem Jahr 2008 (MoMiG) erscheinenden Kommentars zum GmbH – Recht enthält in weiten Teilen eine völlige Neubearbeitung der Kommentierung. Die Kommentierung zielt auf eine konstruktive Lösung der alltäglichen Problemfälle des GmbH – Rechts ohne die Kommentierung mit zu vielen Details zu überladen. Viele Einzelprobleme sind in Anhänge ausgegliedert und so besser verständlich.

Ziel der Kommentierung ist es der Praxis konstruktive Lösungen vorzuschlagen. Konsequent richtet sich der Kommentar nicht nur an professionelle Berater, sondern auch direkt an Geschäftsführer und Gesellschafter.

Der sehr kompakte Kommentar erklärt das Recht der GmbH kompakt und praxisgerecht, vor dem Hintergrund, dass sich das, was für die GmbH rechtlich gilt, nicht allein aus dem GmbHG ablesen lässt, weshalb sehr viele Bezüge zum Insolvenzrecht, zum Körperschaftssteuerrecht (insbesondere), zum Bilanzrecht und zum Aktienrecht enthalten sind, die bereits den aktuellen Stand der aktuellen Änderungen des AktG („ARUG II“) haben. Ebenfalls fundiert eingearbeitet sind die neuen Rechtsregeln vor dem Hintergrund von „Covid-19“. Die Kommentierung setzt keine juristischen Vorkenntnisse voraus.

Die Darstellung ist aus einem Guss und bietet einen hervorragenden Überblick über alle relevanten Aspekte dieser praxiswichtigen Gesellschaftsform. Durch sein handliches Format empfiehlt sich der Kommentar zudem als zuverlässiger Begleiter vor Ort.

Die 4. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Rechtsstand. Eingearbeitet sind u.a.
  • das Gesetz zur Umsetzung der Vierten Geldwäscherichtlinie insbes. mit der Problematik des „wirtschaftlich Berechtigten“ und des Transparenzregisters,
  • die Reform des Abschlussprüferrechts,
  • das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz,
  • das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie.
Die Schwerpunkte werden da gesetzt, wo bei der GmbH regelmäßig im „laufenden Betrieb“ Probleme auftauchen, also bei der Kapitalaufbringung und der Kapitalerhaltung, bei der Gesellschafterliste und der Haftung der GmbH – Geschäftsführer.
In bisher allen vier Auflagen ist der Verfasser auf sehr zentrale und aktuelle Entwicklungen des GmbH-Rechts insbesondere entlang der Rechtsprechung eingegangen. Zu nennen sind derzeit insbesondere die Entscheidungen des BGH zur Geschäftsführerhaftung und Ressortaufteilung, zur Einziehung von Geschäftsanteilen, zur Kapitalerhaltung und zur Abgrenzung der Zuständigkeiten von Insolvenzverwalter und Gesellschaftsorganen, ferner die Polbud-Entscheidung des EuGH, die den grenzüberschreitenden Formwechsel ohne tatsächliche Sitzverlegung ermöglicht, aber im Detail mit erheblichen Schwierigkeiten behaftet ist.
Eingegangen wird etwa auch auf die Frage, ob im Kontext der Umsetzung der CSR-Richtlinie (EU) Belange des Umweltschutzes als Unternehmenszweck einer erwerbswirtschaftlichen GmBH Beachtung finden können. Weiter eingegangen wird bei Fremdgeschäftsführer auf Aspekte des Sozialversicherung nach Aufgabe der „Kopf- und Seele-Rspr.“ des BSG. Neue Änderungen zeichnen sich bereits ab, etwa im Kontext der Mobilitätsrichtlinie oder der Digitalisierungsrichtlinie mit dem Ziel der Schaffung einer kompletten Online-Gründung über ein Notariat, zudem das Land NRW bereits einen Gesetzesentwurf in den Bundesrat eingebracht hat, das die Nutzung eines Videokommunikationssystems vorsieht und zu begrüßen ist.

Der hervorragende Kompaktkommentar ist ein echter Problemlöser und für die Praxis von erheblicher Bedeutung.

Der Autor ist Notar in München und durch die tägliche Praxis darin erfahren, komplizierte juristische Sachverhalte leicht verständlich darzustellen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen dazu und zu den Rechten als Nutzer finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Verwendung stimmen die Nutzer der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung