Juralit

Rezensionen juristischer Literatur

Basisbibliothek Sozialrecht

Knickrehm/Kreikebohm/Waltermann, Kommentar zum Sozialrecht, 7. Auflage,  2021, C.H.Beck

 

Eine Rezension zu:

Abbildung von Knickrehm / Kreikebohm | Kommentar zum Sozialrecht | 7. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Sabine Knickrehm/Ralf Kreikebohm/Raimund Waltermann

Kommentar zum Sozialrecht

VO (EG) 883/2004 – SGB I  bis SGB XII – SGG – BEEG – Kindergeldrecht (EStG) – UnterhaltsvorschussG

7. Auflage

Reihe: Beck’sche Kurzkommentare

München: C.H.Beck, 2021, 3191 S., 249,00 Euro inkl. MwSt.

ISBN 978-3-406-76220-8

www.beck-shop.de

Der Kommentar ist das Äquivalent zum „Erfurter Kommentar“ zum Arbeitsrecht und erläutert alle relevanten sozialrechtlichen Materien in einem Band. Der Kommentar bietet damit die Basisbibliothek zum – sehr verzeigten – Sozialrecht, das in vielen Fällen andere Rechtsbereiche beeinflusst. Aus diesem Grund benötigen auch zahlreiche Berater, die keine Experten in den Bereichen des Sozialrechts sind, Beratung durch einen solchen Band.  

Kompakt und aus einem Guss erläutert das Werk die für die konkrete Rechtsanwendung relevanten Vorschriften aus SGB I bis SGB XII und zahlreichen angrenzenden Bereichen (teilweise in Sammelkommentierungen) wie insbesondere Europarecht (VO (EG) 883/2004), Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Kindergeldrecht (EStG), UnterhaltsvorschussG sowie zum Sozialgerichtsgesetz. Damit ist das Werk der ideale Begleiter für alle, die Know – How im Sozialrecht neben anderen Rechtsgebieten benötigen. In der juristischen Kommunikation geht es immer mehr um einen vorgängigen Transfer von Know – How vor einer Beratungssituation.
Die Neuauflage bringt den bewährten Standardkommentar auf den Stand vom 01.01.2021.
Berücksichtigt sind insbesondere die Änderungen durch:
  • Gesetz zur Ermittlung der Regelbedarfe und zur Änd. des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch sowie weiterer Gesetze
  • Gesetz zu sozialen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (Sozialschutz-Paket II)
  • Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer ­epidemischen Lage von nationaler Tragweite
  • Gesetz zum Ausgleich COVID-19 bedingter finanzieller Belastungen der Krankenhäuser und weiterer Gesundheitseinrichtungen (COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz).

Diese „Basisbibliothek des Sozialrechts“ bietet alle relevanten Basisinformationen zum Sozialrecht und einiges darüber hinaus. Die Neuauflage dieses Praxiskommentars bietet erneut eine vollständige, sehr praxisnahe Übersicht über das gesamte Sozialrecht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen dazu und zu den Rechten als Nutzer finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Verwendung stimmen die Nutzer der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung